Vereinsintere Mindestmaße, Schonzeiten und Fangmengen

Stand Juli 2013 – gültig bis auf Widerruf

Mindestmaße:

Ohne Maß:

  • Rotaugen
  • Rotfedern
  • Bresen/Brassen
  • Güster

Mit Maß:

  • Karauschen = 20 cm
  • Bach- und Regenbogenforellen = 25 cm
  • Aland = 25 cm
  • Schleie = 30 cm
  • Karpfen = 40 cm
  • Hecht = 45 cm
  • Zander = 45 cm
  • Aal = 50 cm
  • Seeforellen = 50 cm

Schonzeiten:

  • Hecht = 15.02 bis 30.04
  • Zander = 01.04 bis 31.05
  • Wir weisen darauf hin, dass in der Zeit vom 15.02 bis zum 31.05 nicht mit Köderfisch geangelt werden darf!

Entnahmemengen:

  • Karpfen = 2 Stück pro Woche
  • Schleie = 4 Stück pro Woche
  • Regenbogenforelle = 6 Stück pro Woche
  • Zander = 2 Stück pro Woche
  • Alle anderen Fischarten ohne Mengenbegrenzung
  • Woche = Sonntag bis Samstag